zum IMPRESSUM
GESPRÄCHSABENDE IN DORNBIRN
in Anlehnung an die Veranstaltungreihe der WfGW
als
IMPROVISATIONEN ZUR ANTHROPOSOPHIE HEUTE
 
Höchsterstraße 30 © 2016 by DMGG
2 0 1 7
jeweils von 19h3+ bis 21h3+
in der Höchsterstraße 30
FR, 23. Juni
Johannes in Grün
Im Lebensbereich des Taufens
Das Taufen entspringt der überlieferten semitischen Praxis des Tauchbades. Der in Kamelhaar gekleidete, wilden Honig und Heuschrecken essende, Wasser trinkende Eremit 'Ioannes, ein Verwandter Jesu, brauchte die ungezähmte Natur des Jordanlandes, um Lebenskräfte zu sammeln, welche ihn begabten, das alte Einweihungsgeschehen in ein neues zu wandeln. Nach dem Bild der Pflanzen werden solche Kräfte auch die grünen genannt.
 
FR, 29. September
Seelenwellen
Wechsel von Krieg und Frieden
 
 
FR, 3. November
Wesensgliederwandlung
Selbsterziehung als Lebensnotwendigkeit
 
 
FR, 24. November
Verstehen und Beherzigen
Unterschiedliche Ansätze um zu denken
 
 
FR, 8. Dezember
Der Josef-Weg
Dem Kommenden dienen
 
 
Warten auf Publikum © 2017 by DMGG