zum IMPRESSUM
GESPRÄCHSABENDE IN DORNBIRN
in Anlehnung an die Veranstaltungreihe der WfGW
als
IMPROVISATIONEN ZUR ANTHROPOSOPHIE HEUTE
 
Höchsterstraße 30 © 2016 by DMGG
2 0 1 9
jeweils von 19h3+ bis 21h3+
in der Höchsterstraße 30
FR, 22. Februar
Gleichgewichtskräfte
Von Gesunden, Heilwerden und Freisein
Ein allgegenwärtiges Kennzeichen unserer Zivilisation ist die Unausgewogenheit. Ob nun Denken, Spüren oder Handeln einseitig wird, Über- und Untertreibung machen uns das Leben schwerer als nötig. Denn das Inkarnieren geschieht ja im Halten eines dynamischen Gleichgewichts zwischen den einzelnen Wesensgliedern, letztlich zwischen Stoff und Geist. Je ausgleichender wir dieses vielfältige Wechselspiel pflegen, desto heller kommt unser Selbst zum Tragen.
 
FR, 29. März
Verletzung und Krankheit
Karmische Einschränkungen helfen
 
 
KARFR/SA, 19./20. April
17h-19h/15h-17h
Rettung vor dem Zerfall
Notwendiges Christuswirken im Irdischen
 
 
FR, 24. Mai
Sprachverantwortung
Fluch und Segen der Wortmacht
 
 
FR, 28. Juni
Aus Wärme Licht
Lebendiges Zusammenklingen
 
 
 
Warten auf Publikum © 2017 by DMGG